In einer großen gemeinsamen Feier mit allen Schülerinnen und Schülern, Lehren und Elternbeirat fand am letzten Schultag die Verabschiedung vom alten Schulhaus statt.

Zunächst gab es zum Schuljahresende die traditionelle Besinnung, dann die Ehrungen der Gewinner des EM-Tipp-Spiels sowie die Ehrungen der Sportler, die am Kreissportfest teilgenommen haben. Wieder musste sich die Schulgemeinschaft von verdienten Lehrkräften verabschieden, die entweder in den Ruhestand gingen oder an einen anderen Schulort "versetzt" wurden.

Zum Schluss gab es eine große Gaudi als alle Schülerinnen und Schüler in einem symbolischen Akt von den Lehrkräften und den Elternbeiratsmitgliedern aus der alten Barbarossa-Mittelschule geworfen wurden.

12456

Zum letzten Mal …