Am 08.04.2019 fand ein Völkerballturnier mit gemischten Mannschaften statt. Es fanden sich Kinder aus der 5. bis zur 9. Klasse zu Teams zusammen. Pro Jahrgang sollten immer zwei Schüler in einem Team sein. Gespielt wurde immer acht Minuten lang und nach den normalen Völkerballregeln. Gewonnen hatte dann die Mannschaft, die noch mehr Spieler auf dem Feld hatte. Ein Siegerteam bekam drei Punkte und das Verliererteam noch einen Punkt. Bei einem Unentschieden erhielten beide Mannschaften zwei Punkte.

Die Schüler gaben sich lustige Mannschaftnamen wie Team Pizza, Keine Ahnung, Affengang oder Caprisonne. Insgesamt haben 14 Mannschaften mit je 8 Spielern teilgenommen. Es wurde in zwei Gruppen gespielt und anschließend über Kreuz.

Nach der Vorrunde standen die Mannschaften für das Endspiel und das Spiel um Platz drei fest.

Endspiel: Chicago Bulls – Affengang

Spiel um Platz 3: Türkei – Black Killer

Folgender Endstand ergab sich nach allen Spielen:

Platzierung

Mannschaften

1.

Chicago Bulls

2.

Affengang

3.

Türkei

4.

Black Killer

 

Teams

Punktestand nach der Gruppenphase

badboys

14

Bayern ist schlecht

13

Pitbull

12

Die Abzocker

11

Keine Ahnung

10

Liquid

10

The Player

10

Caprisonne

10

Istanbul

8

Team Pizza

6

Völkerballturnier mit gemischten Mannschaften