Heute präsentierte die Comenius-Delegation ihre Reise nach Izmir in einer spannenden Dia-Show der gesamten Schulfamilie in der Schulaula. DSC_0023 Herr Christian Geßner, der Projektleiter, stellte die Reiseerlebnisse in einem hoch interessanten und kurzweiligen Vortrag mit Dia-Show der Schule vor. Als Ehrengäste erschienen die Dolmetscherin Frau Güney, die ebenfalls die Comenius-Delegation in die Türkei begleitete sowie Herr Reißmann vom Jugendzentrum in Erlenbach. Durch die starken Bilder und den Reisebericht wurde allen deutlich, dass die türkische Delegation einen enorm großen Aufwand für ihre deutschen Gäste betrieben hat. Die Verköstigung bei den einzelnen Events vor Ort war immer herausragend. Die türkischen Eltern haben vielfach für die Verpflegung gesorgt und außergewöhnlich tolle Buffets mit einheimischen Spezialitäten gezaubert. Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte wurden während der gesamten Reise in der Türkei auf das Beste versorgt und umsorgt. Es hat während der gesamten zehn Tage an nichts gefehlt. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in ihren Gastfamilien sehr wohl gefühlt und wurden wie eigene Familienmitglieder empfangen und aufgenommen. Vor der Unterbringung in den Gastfamilien war die Delegation gemeinsam für vier Tage in einer Jugendherberge untergebracht. Die türkischen Gasteltern konnten somit schon im Vorfeld ihre deutschen Gastschüler kennen lernen.

 

 

IMG_0038Eines ist sicher: In der Türkei wird Gastfreundschaft groß geschrieben. Izmir ist eine faszinierende Stadt mit außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten. Der Besuch der türkischen Schule hat unsere Schüler mehr als verwundert. Die türkische Schule ist halb so groß wie die Barbarossa-Mittelschule, "beherbergt" aber mehr als doppelt so viele Schüler. Unsere Schülerinnen und Schüler sehen unsere Schule nach diesem Besuch in einem viel positiveren Licht.

Im Sommer kommen die türkischen Lehrkräfte zu einem weiteren Besuch nach Deutschland. Alle Beteiligten möchten, dass der Schulaustausch weitergeführt wird, auch wenn der Aufwand dafür sehr groß war und immer noch ist. Jetzt wird die Projektarbeit bei uns fortgeführt, die einzelnen Projektteile bis zum Sommer vervollständigt. Die Ergebnisse werden der türkischen Delegation anschließend übermittelt.

 

 

IMG_0047

 

Weitere Impressionen aus der Schule und der Reise nach Izmir0106

DSC_0019

0027

Comenius-Diashow in der Barbarossa-Schule